05.01.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 13353
Geschrieben am: Sonntag 14.04.1878
 

d. 14ten Apr.

Lieber Herr Henkel!

Ich reise erst Mittwoch nach Frankfurt, wollte Ihnen dies mittheilen, damit sich Niemand von Ihnen etwa vergeblich zu mir bemüht.
Bestens grüssend
Clara Sch.

Ich bin Morgens v. 9–10 Uhr im Frankfurther Hof zu treffen, werde Sie aber auch besuchen.

An
Herrn Henkel.
in Frankfurt a/m.
Humboldtstr. No 20.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
Absendeort: Berlin
  Empfänger: Henkel, Heinrich (2405)
  Empfangsort: Frankfurt a.M.
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
607f.

  Standort/Quelle:*) D-B, s: Mus.ep. Schumann, K. 208
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.