19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 7956 Brieftext


Geschrieben am: Sonntag 07.04.1878
 

Berlin d. 7 April 1878.

Hochgeehrter Herr

Ihre mir durch Herrn Raff übergebenen Zeilen haben mich so herzlich erfreut, daß ich nicht säumen möchte Ihnen dafür meinen Dank auszusprechen. Möge |2| es mir vergönnt sein dem jungen Institut durch meine Wirksamkeit so zu nützen, wie es mein Bestreben sein wird.
Mit der Versicherung aufrichtigster Hochachtung zeichne ich mich
Ihre
ergeb
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Berlin
  Empfänger: Mumm von Schwarzenstein, Heinrich ? (15060)
  Empfänger-Institution: Hoch'sches Konservatorium ?
Empfangsort: Frankfurt am Main
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
646f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.