25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 4780
Geschrieben am: Samstag 08.03.1845
 

Ew. Wohlgeboren
übersende ich beifolgend vier Bogen Abschrift und bitte gehorsamst, die lange Verzögerung geneigtest entschuldigen zu wollen, indem ich bereits seit anderthalb Monaten im Quartier krank bin; ich werde nunmehr das Versäumte einzubringen suchen und Ihnen den 11.en dieses Monats Vor¬mittags die beiden Bücher mit Abschrift übersenden.
Hinsichtlich der Gebühren dürfen Ew. Wohlgeboren 6. d. pro Seite / pro Bogen – 5. ngr. – incl. Papier nicht zu viel seyn, denn ich muß an einem Bogen wenigstens 3. Stunden schreiben.
Ew. Wohlgeboren
ganz gehorsamster
Friedrich Ottomar Meinhardt
Fourier.
Inf. Caserne
Flügel B. 3. Etage
No. 83.
den 8.en März 1845.

  Absender: Meinhardt, Friedrich Ottomar (1031)
Absendeort: Dresden
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 22
Robert und Clara Schumann im Briefwechsel mit Korrespondenten in Dresden / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Carlos Lozano Fernandez und Renate Brunner / Dohr / Erschienen: 2021
ISBN: 978-3-86846-032-2
668

  Standort/Quelle:*) PL-Kj, Korespondencja Schumanna, Bd. 17 Nr. 3062
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.