19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 3507 Brieftext


Geschrieben am: Dienstag 03.09.1850
 

Ew. Wohlgeboren gefälliges Schreiben vom 27 v. M. habe ich erhalten, und sehe demgemäß der geneigten Mittheilung des Klavier Auszugs Ihrer Oper ergebenst entgegen.
Es soll mir sehr angenehm sein, wenn ich Gelegenheit haben sollte, Ihrem Wunsche förderlich werden zu können, und verharre inzwischen mit vollkommener Hochachtung
Ihr
ergebener
Redern.

Berlin den 3ten September 1850.

An
den Componisten Herrn Robert Schumann
Wohlgeboren
Dresden.

  Absender: Redern, Friedrich Wilhelm Graf von (1238)
  Absendeort: Berlin
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  SBE: II.17, S. 499
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.