19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 2818 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 07.04.1853
 

Karlsruhe 7/4 53

Werden Sie hochgeehrter Herr Doctor mir es nicht verübeln, dß ich Sie, ohne correspondenzliche Vorbereitung, mit einer Bitte überfalle? Ich denke aber Sie werden es nicht verschmähen, das Unternehmen1 mit dem ich mich für die gute Sache der Kunst belastet habe, durch Ihren Rath ud Gutachten zu unterstützen. Arbeiten wir doch Alle für einen gemeinsamen Zweck. Mir ist nämlich ein Tenorist empfohlen worden, namens Sonnleithner, der gegenwärtig in Düsseldorf ist, wollten Sie so freundlich sein mir kurz ud geradezu Ihr Urtheil über ihn zu sagen. Welcher Art ist seine Stimmlage und Charakter? ein sogenannter lyrischer - oder Helden-Tenor? Ist er groß, klein, dick, hager? häßlich oder nicht? Ist er musikalisch, hat er merkliche Fehler im Stimmumsatz, u welche? Hat er Darstellungstalent? Geschicklichkeit ud Gewandtheit für die sogenannte Spieloper? (die französische also.[)] Wenn Sie so freundlich sein wollen mir diese Fragen nur auf einem Blättchen zu beantworten, werde ich Ihnen sehr dankbar u zu Gegendiensten natürlich unter allen Umständen bereit sein Gern wüßte ich wie es Ihnen u Ihrer vortrefflichen Frau ergeht, aber ich mache das Prätension nicht es von Ihnen zu erfahren. Mit mir geht es mäßig vorwärts u ich hoffe zu Stande zu bringen, was ich mir vorgesetzt.
Mit vorzüglicher Hochachtung
Eduard Devrient

[BV-E, Nr. 4671:] E. Devrient. [Versand:] fr. [Bemerkung:] NB. [beantwortet:] +

  Absender: Devrient, Eduard (357)
  Absendeort: Karlsruhe
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
397f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.